Independent Escort Elouise Beiträgen

Begleitservice. Das ist es, was Escort eigentlich bedeutet. Begleitung. Ich bin bei Dir, ich bin an Deiner Seite. Es kann also um sehr viel mehr gehen, als um einen kleinen Sprung in die Betten. Auch wenn das ebenso sehr spannend, anregend und erfrischend sein kann. Ein kleiner Callgirl-Einsatz „zwischendurch“. Das hat auch etwas leichtes, etwas spielerisches. Ein winziges kleines Abenteuer, sozusagen auf das Wesentliche reduziert. Ich muß gerade grinsen. Ja, klar. Reduziert auf das Spiel zwischen zwei Körpern. OK. Aber auch zwischen zwei Seelen. Es stimmt nämlich nicht, dass eine so kurze Zeit wie zwei Stunden bedeutet, dass die Begegnung oberflächlich ist. Aber zurück zum Thema Begleitservice. Ja, das ist tatsächlich sehr viel mehr. Es dauert länger, es wird mehr miteinander unternommen. Gentleman und Lady haben Zeit sich intensiver kennen zu lernen. Die Sichtweisen des und der anderen. Es gibt auch genug Zeit, gemeinsam etwas zu erleben. Vom Dinner-Event über den Museumsbesuch, die Oper bis hin zu sportlichen Aktivitäten. Da ist so vieles möglich. Ganz ehrlich: Der Begleitservice ist anspruchsvoller. Nein, nicht, weil ich dazu in der Lage sein muß Konversationen…

Beitrag lesenBegleitservice

Auch hier ist meine Meinung wohl eine nicht ganz mainstream-taugliche. Natürlich, so wie ich meinen „schönsten Nebenjob der Welt“ betreibe (ich muß dann doch schmunzeln, bei der Wortwahl), kommt die Frage nach Emotionen, Gefühlen, Schwärmen und Verliebtheit immer und immer wieder auf. Das liegt wohl in der Natur der Sache. Aber. Das größte Problem ist, meiner Meinung nach, auch hier nicht das, was wir spüren und empfinden. Sondern das, was wir kollektiv gelernt haben, mit diesen Emotionen zu verbinden. Auf jeder Seite, auf der Escort angeboten wird, ist zu lesen: Das Honorar wird unaufgefordert in einem offen Umschlag übergeben und das Honorar ist nicht verhandelbar. Wird diese selbstverständliche Vereinbarung wertlos, wenn Emotionen im Spiel sind? Ich empfinde das als merkwürdig. Heißt Liebe denn, die Grenzen des Gegenübers nicht akzeptieren? Hm. Merkwürdiges Ding, diese „Liebe“… Warum sollte die Tatsache, dass Emotionen bei richtig gutem Pay6 im Spiel sind, dazu führen, dass früher oder später die Rollen aufgegeben oder getauscht werden sollen? Sprich: „Wir sollten eine Affäre anfangen, Dir macht es doch auch richtig Spaß“ Oder: „Eigentlich solltest Du mich bezahlen.“ Oder,…

Beitrag lesenLiebe?

Als Escort oder Kurtisane bewegt sich Frau (Mann vielleicht auch, ich kenne allerdings keinen männlichen Escort) ständig zwischen verschiedenen Welten. In der Lobby ganz Lady und im Hotelzimmer ganz Luder. Am Tag ganz Geschäftsfrau am Abend ganz Geliebte auf Zeit. Im einen Moment ganz gefühlvoll, im nächsten Moment „eiskalt“. Es ist ein Leben in Widersprüchen. Widersprüche, die oft nicht verstanden, nicht begriffen werden. Wie verbreitet ist doch das gute alte Klischee von: „Du hast eben den Richtigen noch nicht getroffen, deshalb bist Du Single und gehst diesen Weg…“ Das greift mir zu kurz. Denn es ist eine tiefe Überzeugung von mir, dass das Konzept der klassischen, in unserer westlichen Gesellschaft be- und anerkannten Paar- also Zweierbeziehungen, große Probleme verursacht, die im Konzept von vornherein angelegt sind und dafür sorgen, dass unglaublich viele Menschen mehr oder weniger bewußt unglücklich sind. Sex und enge Bindung, gemeinsam wohnen, schlafen, essen, duschen, das mag für ein paar Tage bis Wochen berauschend sein, nach einigen Jahren Beziehung tötet aber die Vertrautheit den Wunsch nach Sex. Nach Sex in dieser Vertrautheit zumindest. Ich habe es noch…

Beitrag lesenZwischen den Welten

Wellness Escort | das ist Begleitung für Körper, Geist und Seele Einen langen Arbeitstag – oder sogar eine ganze Phase langer Arbeitstage hinter Dir? Zeit, Dich zu belohnen. Deshalb nehme ich Dir die Organisation dieses Wellness-Events auch gerne ab. Ob eine Nacht oder gleich zwei Nächte am Stück: Die Regeln dieses Events lauten: Genießen, genießen, genießen. Wellness Escort | Entspannung und Sinnlichkeit zugleich Es geht um Entspannung für den Körper, um viel Wasser, um Massagen, Wärme und Kälte. Es geht um einen prickelnden Apéritif, feines für den Gaumen, von Erdbeeren zum Champagner bis hin zum Mehrgänge-Menü. Gemeinsam die Seele baumeln lassen, lachen, flirten, kleine Berührungen und heiße Versprechungen, die dann zur rechten Zeit eingelöst werden. Gemeinsam aufwachen und den Morgen begrüßen. Ein kräftigendes Frühstück nach einer langen Nacht… Nur ein paar kleine Eckdaten zu einem solchen Event, das Wellness pur verspricht. Wo dieses Erlebnis stattfinden kann, hier ein paar Vorschläge. Aber auch hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Waldhotel in Stuttgart Degerloch Le Méridien in Stuttgart-Mitte Si-Centrum in Stuttgart Wellnesshotel Lauterbad in Freudenstadt… Aber nicht nur in Stuttgart und Umgebung lassen…

Beitrag lesenWellness pur

C’est dur la culture. Aber nicht mit mir. Wir treffen eine ganz persönliche Vereinbarung. Gehen zu einem Event, sei es in Stuttgart oder sonst wo, wo es gerade passt. Ich trage genau das was Du möchtest. Natürlich, zumindest vordergründig, dem Anlass und der Umgebung angemessen. Und nun begeben wir uns in die Welt der Kultur. Und wir flirten. Wir genießen die Impressionen, die Atmosphäre und das kulturelle Angebot. Und haben gleichzeitig dieses „Kribbeln im Bauch“. Mein Körper steht unter Strom. Denn nur wir beide wissen… Wie lange wir das wohl aushalten? Und ob wir es bis ins Hotel schaffen? Auch hier übernehme ich gerne die Organisation – vom Event bis zum Hotel. Viele reizvolle Möglichkeiten… Bitte beachte folgenden Hinweis: Dieses Arrangement ist Herren vorbehalten, die ich schon kenne und mit denen ich übereinkomme, welche Nuancen hier zum Tragen kommen können. Es ist für mich nicht authentisch (er-)lebbar, mit einem wildfremden Mann solch exzentrische Spiele zu spielen. Denn ich bin keine Frau, die sich oversexed in der Öffentlichkeit präsentiert.   Gerade keine Lust auf Kultur? Lieber ein Event, in dem es um…

Beitrag lesenKultur mit Kick

Ambiente & Co. Heute geht es nicht um ein schönes Hotel mit gutem Spa. Nein, heute geht es um Sex. 🙂 Die vielen Spielarten, die uns unsere Phantasie bescheren, brauchen auch mal ein wenig mehr Raum und ein wenig mehr Equipment. Lust? Mal eine Traumnacht in einem Liebesnest zu verbringen, das auf Genuß und Liebesspiele aller Art ausgerichtet ist? Ich schon!   Schau mal hier: Deine, unsere Traumnacht.   Outdoor-Freuden sind ja so gar nicht mein Ding. Aber es gibt Umstände, unter denen ich es durchaus reizvoll finde, dass wir nicht allein sind… Zum Beispiel unter diesen Umständen: exklusive Parties oder einmal in einem Schloß feiern, mit Gleichgesinnten, also Erotik l(i)ebenden Menschen.. Oder gleich ein Urlaub der ganz besonderen Art?   Na, Lust bekommen? 🙂 Dann schreib mir. [contact-form][contact-field label=’Dein Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’Deine E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Deine Lust‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]   Ungezügelt seiner Lust zu frönen ist eine wunderbare Sache… Manchmal ist es aber auch gerade der öffentliche, gezähmte kulturelle Rahmen, der eine Situation besonders sexy macht. C’est dur, la culture. Mehr auf totale Entspannung eingestellt? Dann lass uns…

Beitrag lesenHeiße Nächte mit Elouise

Mir ist es wichtig, dass Du die Zeit mit mir in vollen Zügen genießt. Ich wünsche mir, dass Du nach unseren Stunden selig bist. Selig, frei und müde. Ich will, dass es Dir gut geht. Das gilt für unsere Treffen, für unsere eMails, Telefonate und die Zeit dazwischen. Egal, wie oft wir uns lesen, sehen, hören, spüren, Du wirst wissen, dass unsere Begegnung etwas besonderes ist. Und bleibt. Dein Ausflug in eine Welt der Freiheit, der Freude und der Leidenschaft. Nur Spaß, kein Druck. Ich genieße es, mich in Deiner Gegenwart fallen zu lassen. Auch ich möchte in unseren leidenschaftlichen Zeiten meinen Kopf verlieren. Der Verstand darf Pause machen. Nun sind die Körper an der Reihe.     Du befindest Dich gerade im Bereich „Meine Philosophie„. Folgende Beiträge sind auch Teil dieses Bereichs. Vielleicht kennst Du sie noch nicht? Elouise und die Leidenschaft Elouise und Glück Du bist Herzlich Willkommen!  

Beitrag lesenElouise und Du

Wandelbarkeit, das ist es, was Fischefrauen nachgesagt wird. In meinem Fall ist das richtig. 🙂 Ich hab mal ein wenig im Netz gestöbert und eine stellenweise wirklich passende Darstellung gefunden: „Sie hat eine natürliche dramatische Begabung. Man kann sich darauf verlassen, daß sie sich richtig verhält, die richtigen Dinge sagt und die richtige Atmosphäre schafft. (…) und ihre Bereitschaft, gefällig zu sein, läßt sie nur selten nein sagen. Sie ist ungehemmt und hat ihre Freude an vielen Variationen des erotischen Nebenspiels. Es erfordert nicht viel, eine Fischefrau zu wecken. Ein Pornofilm oder ein Sexbuch bringt sie schon außer Atem. (…) Wenn ihre Phantasien mit denen des Partners übereinstimmen, kann die Handlung wirklich stürmisch werden. (…) Sie steigert sich dann in eine sexuelle Leidenschaft hinein, die sie kaum mehr unter Kontrolle hat. Die Fischefrau vollbringt wahre Wunder mit der Zunge. (…) Mehr als andere Frauen schätzt sie es, von hinten genommen zu werden. (…)  Manche Kleidungsstücke regen sie ebensosehr an wie ihren Liebhaber, etwa Nylonstrümpfe, Handschuhe oder ausgeschnittene Büstenhalter, die die Brustwarzen frei lassen. (…) „ Quelle: http://natune.net/sternzeichen/fische/frau-sex   Du befindest Dich gerade im Bereich “Meine Philosophie“. Folgende Beiträge…

Beitrag lesenElouise und die Leidenschaft

Ich liebe es, mich in Kleid, Rock und Bluse, mit schönen bis heißen Dessous, oder eben ohne, auf hohen Schuhen zu meinem Treffpunkt zu begeben. Der Treffpunkt für ein paar lustvolle, leidenschaftliche Stunden, (fast) tabulos, Eintauchen in eine Welt außerhalb jeder gesellschaftlichen Ordnung. Nur Du und ich. Für meine Vorbereitung auf diese heißen und wundervollen Stunden habe ich eine regelrechte Zeremonie entwickelt, die ein bißchen Zeit kostet, aber auch schon diese Zeit genieße ich immer wieder auf’s Neue. Ich treffe mich ausschließlich mit Männern, die mir gefallen. So kann ich meiner Leidenschaft freien Lauf lassen, angefangen bei vielleicht erst einmal zarten oder auch gleich heißen Küssen. Haut zu berühren ist etwas wahrhaft wunderbares. Vom zartesten Kraulen bis zur öligen Ganzkörpermassage, es ist mir eine Freude. Deshalb bin ich sehr glücklich, Escort Lady zu sein. Independent versteht sich von selbst, schließlich will ich mir meinen Gentleman aussuchen. Das ist eine sehr persönliche Angelegenheit, zwischen Dir und mir.   Lust, ein wenig von diesem Glück zu naschen? Glück vervielfacht sich ja ‚glücklicherweise‘, wenn man & frau es teilt… Dann schreibe mir ganz einfach,…

Beitrag lesenEscort und Glück

Meine erste und gleichzeitig letzte Buchung über eine Escort Agentur. Ich hatte kaum Erfahrung mit dem Escort-Leben, von daher war ich natürlich schon sehr aufgeregt… Der ausdrückliche Wunsch des Buchers war: ohne Wäsche, im Minirock, durchsichtige Bluse und Jackett, High Heels… Also der absolute Klischee-Klassiker! Treffpunkt war ein Appartment-Hotel in der Walachei. Also weit weg von jeder größeren Stadt. Und das Wetter war entsetzlich, Regen, starker Wind… Oh Gott. Allein schon die Fahrt… Ich parke ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt in einer Seitenstraße, passe mein Outfit im Auto den Wünschen meines Kunden an und stakse („damals“ hatte ich noch nicht so viel Übung im Laufen auf High Heels :-)) zum Treffpunkt. Es ist schon längst dunkel und es nieselt immer noch. Das macht Spaß, in einem solchen Dress über hochgeklappte Bordsteine zu laufen. Ganz allein… Dann komme ich am Hotel an. Es war von einer Lobby die Rede gewesen, in der wir uns treffen sollten, es gab aber gar keine Lobby. Sondern nur eine Tür, die halb angelehnt war und in ein (zugegebener Maßen schönes) Treppenhaus führte. Und…

Beitrag lesenMein erstes und letztes Date als Agentur-Escort